«Schlossoper Haldenstein - Premiere»
Giuseppe Verdi «Il trovatore»

Mittwoch, 03. August 2022, 20:00 Uhr
Schloss, Haldenstein

Mit der Oper «Il trovatore» von Giuseppe Verdi veranstaltet die Kammerphilharmonie Graubünden zwischen dem 3. und 27. August 2022 eine Jubiläumsausgabe der Schlossoper Haldenstein. Unter der Regie des bekannten Schweizer Regisseurs Andrea Zogg und unter der musikalischen Leitung von Philippe Bach bringt die Kammerphilharmonie Graubünden mit über 100 Mitwirkenden das nächste und zugleich 10. Opernprojekt im Innenhof des Schlosses Haldenstein auf die Bühne. Als «Oper der Alpenstadt» bietet Haldenstein zudem als einzige Opernbühne der Schweiz schon bei der Reise nach Chur ein einmaliges und durch seine Berge gekennzeichnetes Landschaftserlebnis. Der Ticket-Vorverkauf startet am 1. Dezember 2021.

Besetzung

Andrea Zogg, Regie
Philippe Bach, Musikalische Leitung
Olivia Grandy, Kostüme
Annina Schmid, Maske
Roger Stieger, Bühne und Technik
Mucki Guntli, Requisiten
Patrick Hunka, Lichtdesign
Bettina Glaus, Regieassistenz
Armin Caduff, Choreinstudierung

Gerardo Garciacano (Bariton), Il Conte di Luna
Elif Aytekin (Sopran), Leonora
Maria Riccarda Wesseling (Mezzosopran), Azucena
Rafael Rojas (Tenor), Manrico
Flurin Caduff (Bass), Ferrando
Sara-Bigna Janett (Sopran), Ines
Christoph Waltle (Tenor), Ruiz und un messo

Kammerphilharmonie Graubünden
Chor der Schlossoper Haldenstein

Programm

Giuseppe Verdi (1813-1901)
"Il trovatore"

Tickets und Vorverkauf

1. Kategorie: 150.- | 100.- (bis 26 Jah.)
2. Kategorie: 120.- | 80.- (bis 26 Jah.)
3. Kategorie:   90.- | 60.- (bis 26 Jah.)
4. Kategorie:   60.- | 40.- (bis 26 Jah.)

InhaberInnen einer Kulturlegi erhalten eine Ermässigung von 50% auf den Normalpreis.

Schlechtwetterregelung
Gespielt wird bei jeder Witterung, ausser bei starkem Dauerregen oder Sturm. Über eine Absage der Vorstellung gibt www.schlossoper.ch am Aufführungstag ab 15.00 Uhr Auskunft. Bei Absage einer Vorstellung behalten die Tickets für das vorgesehene Ersatzdatum am 04.08.2022 die sitzplatzgenaue Gültigkeit.

Eine Vorstellung gilt nach 45 Minuten Spieldauer als gespielt. Tickets von Aufführungen, die nach 45 Minuten Spieldauer abgebrochen werden müssen, können weder umgetauscht noch zurückerstattet werden.