Samuel Justitz

Samuel Justitz

In Bern geboren schloss Samuel Justitz 2015 in London an der «Guidhall School of Music and Drana» sein Master of Performance mit Auszeichnung ab. Seit 2015 spielt Samuel regelmässig mit der Camerata Bern, dem Berner Kammerorchester, der Argovia Philharmonic und dem Orchestre de Chambre Fribourgeois. Als Solist trat er u.a. mit dem Sommerensemble des Universitätsorchesters Bern und mit dem Berner Musikollegium auf. Unter der Leitung von Patricia Kopatchinskaja nahm er mit der Camerata Bern ein Album auf, welches 2019 veröffentlicht wurde.

Samuel Justitz engagiert sich aktiv im Berner Kulturleben und ist Initiant und künstlerischer Leiter des Berner Kammermusikfestivals «Avigdor Classics», welches 2017 im Berner Generationen Haus sein Debut feierte.

www.justitz.ch