Covid-19-Schutzmassnahmen

Für die Konzerte der Kammerphilharmonie Graubünden gelten diverse Schutzmassnahmen. Unser Konzept stützt sich auf die Richtlinien des nationalen Verbandes Schweizerischer Berufsorchester. Beachten Sie bei einem Konzertbesuch bitte die folgenden Punkte, damit die Vorstellung für Sie sowohl zum Vergnügen als auch sicher wird.

Neu gilt Schutzmaskenpflicht während der ganzen Veranstaltung

Das Tragen einer Schutzmaske ist Pflicht ab dem Betreten der Konzertlokalität, während des Konzerts und bis zum Verlassen des Gebäudes. Bitte bringen Sie wenn immer möglich Ihre eigene Schutzmaske mit. Auf Wunsch wird Ihnen beim Einlass eine Schutzmaske von der Kammerphilharmonie ausgehändigt.
Die Schutzmaskenpflicht gilt für alle Personen ab 12 Jahren. 

Vor dem Konzert

  • Beim Ticketkauf werden ihre Kontaktdaten erfasst. Diese werden nur im Fall einer Covid-19-Erkrankung an die Behörden weitergeleitet.
  • Setzen Sie sich beim Betreten der Konzertlokalität eine Schutzmaske auf. 
  • Verwenden Sie die bereitgestellten Desinfektionsspender.
  • Halten Sie sich nicht zu lange in den Vorräumen auf und begeben Sie sich auf direktem Weg zu Ihrem Platz.
  • Sollte es zu Wartezeiten beim Einlass kommen, achten Sie auf genügend Abstand.
  • Auf eine Garderobe wird grundsätzlich verzichtet. Für Ihre Jacke ist aber im Publikumsraum genügend Platz, denn es bleibt jeweils ein Sitz zwischen den Gästegruppen frei.

Während des Konzerts oder in der Pause

  • Auch während des Konzerts bitten wir Sie eine Schutzmaske zu tragen.
  • Damit das Publikum geordnet in die Pause gehen kann, sind die Gäste in den Reihen, die am nächsten am Ausgang liegen, aufgefordert, ihre Plätze zuerst zu verlassen.
  • Wenn Sie sich in der Pause eine Erfrischung gönnen, achten Sie auf die Abstandsregeln (1,5 m).

Nach dem Konzert

  • Gäste in den Reihen, die am nächsten am Ausgang liegen, sollen zuerst die Konzertlokalität verlassen. Dann die Gäste in den mittleren, dann jene in den Reihen, die am weitesten vom Ausgang entfernt sind.
  • Behalten Sie die Schutzmaske auf, bis Sie die Konzertlokalität verlassen haben.
  • Beim Ausgang stehen Desinfektionsmittel, sowie ein Abfalleimer für die sichere Entsorgung der benutzten Masken zur Verfügung.