Bläser pur
Serenadenkonzert

Freitag, 23. Juni 2017

19.30, Hegisplatz (bei Schlechtwetter in der Rathaushalle), Chur

Tickets

Sie wissen vielleicht noch nicht, ob Sie Mozarts «Entführung aus dem Serail» im August auf Schloss Haldenstein sehen können? Oder Sie möchten Ihre Vorfreude auf einen unvergesslichen Opernabend unter freiem Himmel intensiv geniessen? Dann hören Sie doch hinein in eine Opern-Schallplatte des 18. Jahrhunderts! Aufnahmetechnik gab es seinerzeit zwar nicht, stattdessen aber: Bläserarrangements, die drinnen wie draussen die adlige Hörerschaft begeisterten, insbesondere den Kaiser höchstpersönlich. Die Highlights der «Entführung» können Sie wie weiland Joseph II. von Österreich erleben und dazu noch Mozarts wohl bedeutendstes Kammermusikwerk für Bläser: die «Gran Partita», ein gar nicht mehr so ganz geheimer Geheimtipp so manchen Mozartkenners: Vom künstlerischen Rang einem Streichquartett absolut ebenbürtig, nur farbiger, viel farbiger.


Philippe Bach

Programm

Wolfgang A. Mozart
1756 –1791

Harmoniemusik zur Oper
«Die Entführung aus dem Serail» KV 384

Wolfgang A. Mozart
1756 –1791

Serenade Nr.10 B-Dur KV 361
«Gran partita»

Die Bläser der Kammerphilharmonie Graubünden

Leitung

Philippe Bach

Termin

Freitag, 23. Juni 2017
19.30 Chur

Hegisplatz
(bei Schlechtwetter
in der Rathaushalle)

Vorverkauf:
www.kammerphilharmonie.ch
Chur Tourismus
Tel. 081 254 50 60

Eintritt:
1. Kat. CHF 45.- | erm. 15.-
2. Kat. CHF 30.- | erm. 10.-
Ermässigung für Kinder/Jugendliche/Studenten

KulturLegi

Gegen Vorzeigen der KulturLegi 50% Rabatt auf den Ticketpreis.

Zurück