TonZeile mit Peter Stamm
Kammermusik

Dienstag, 17. Dezember 2019

17.30, Triemli Spital, Zürich

Der Thurgauer Schriftsteller Peter Stamm sorgt mit seinen Romanen regelmässig für Aufsehen in der deutschsprachigen Literaturszene. Mit «Blitzeis» landete er nicht nur einen Bestseller, der in Deutschland mittlerweile zur Schullektüre gehört, sondern besticht mit seinen Erzählungen durch die Pulsfühlung der menschlichen Seele. Sein aktueller Roman trägt den schönen Titel: «Die sanfte Gleichgültigkeit der Welt» (S. Fischer).


			
		

Zurück