Orchesterpraktikum

Förderung junger MusikerInnen

Die Kammerphilharmonie Graubünden, als regional stark verankertes Kammerorchester, bietet jungen Musikerinnen und Musikern, die aus dem Kanton Graubünden stammen oder im Kanton Ihren festen Wohnsitz haben, die Möglichkeit, während des Musikstudiums Orchester-Erfahrung zu sammeln. Die PraktikantInnen werden nach Absprache und Erfordernis eingesetzt, vorausgesetzt wird ein abgeschlossenes Vorstudium.

Die PraktikantInnen werden für die geleisteten Dienste nach dem Gagenansatz der Kammerphilharmonie Graubünden entlöhnt.